×

DRK Krankenhaus Sondershausen

Hospitalstraße 2
99706 Sondershausen

Tel.: 0 3632 / 67-0
Fax: 0 3632 / 67-1112

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Willkommensstorch begrüßt Neugeborene

Die kleine Greta ist das 256. Kind, das im DRK Krankenhaus in diesem Jahr zur Welt gekommen ist. Und sie ist das erste Kind, das besonders begrüßt wird.

Im DRK Krankenhaus Sondershausen hat sich ein Storch fest niedergelassen. Der neue Helfer im schwarz-weißen Gefieder besteht aus Holz, ist über einen Meter groß und hält eine Schiefertafel in seinem langen roten Schnabel. Der Storch steht ab sofort im Foyer neben der Rezeption des Krankenhauses.

„Der Storch erfreut die frischgebackenen Eltern und natürlich das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe. Denn er gibt die Namen unserer Neugeborenen bekannt und ist natürlich ein beliebtes Fotomotiv“, erklärt Ines Rößner, Oberärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe. Auf der Kinderstation freut man sich, ab sofort feste Unterstützung von Meister Adebar zu erhalten. „Wir haben uns dieses Jahr viel vorgenommen. 400 Geburten wären schon eine ordentliche Hausnummer“, so Oberärztin Rößner.

Diese Prognose bedeutet noch viel Arbeit für das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe und seinen neuen gefiederten Helfer, aber auch - und das ist das Wichtigste - viel Freude!